Schraubenhändler im Zeitalter der Digitalisierung

Schraubenhändler im Zeitalter der Digitalisierung

Würth Industrie Service GmbH & Co.KG
Branche:Großhandel
Mitarbeiterzahl:1640
Umsatz:ca. 565 Mio. € (2018)
Deutscher Hauptsitz:Bad Mergentheim

Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG präsentiert sich mit einer spezialisierten Produktausrichtung aus über 1.100.000 Artikeln als kompletter C-Teile-Partner der Industrie. Neben dem umfangreichen Industriesortiment liegt die Kernkompetenz in kundenindividuellen, logistischen und dispositiven Versorgungs- und Dienstleistungskonzepten sowie der Abwicklung von Sonderteilen. 

Ablauf

Wurde vor 70 Jahren die Packung Schrauben vom Chef persönlich im Rucksack an die Kunden geliefert, so interagieren heute verschiedene IT-Systeme in der Lieferkette miteinander. Kurz um, ohne IT läuft hier gar nichts mehr! 

Erfahren Sie in diesem Workshop: 

  • Welche Herausforderungen sich unsere 73 Mann starke IT täglich stellt, damit die richtige Packung Schrauben zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Arbeitsplatz beim richtigen Kunden landet.  
  • Wie sie mit Hilfe von Data Mining Prozesse im Unternehmen analysieren können. 
  • Was RPA, SAP, Kanban, RFID und Requirements Engineering mit der Beschaffung und der Auslieferung einer Schraube zu tun haben. 
  • Welche Möglichkeiten für Praktikum, Abschlussarbeiten oder den Direkteinstieg bestehen. 

Am 06.05.2019 von 10:00-14:00 Uhr im Zusebau 4005

Dauer: 4 Stunden

Dresscode: Casual

Gewünschte Studiengänge:
  • Bachelor: Informatik, Wirtschaftsinformatik
  • Master: Informatik, Wirtschaftsinformatik

Eine Bewerbung ist leider nicht mehr möglich